Lacher
20./21./22. März - Krimi "Der falsche Mord"

Ingesamt 6 ausverkaufte Vorstellungen durfte ich mit meinen Mitstreitern Juliane Pilz, Nina Pilsl und Bernhard Mühlbachler von dieser Krimidinner-Produktion spielen. Das Feedback war überwätigend - DANKE auch ans Lebensquell-Team für die tolle Zusammenarbeit. Und SORRY an alle, die keine Karten bekommen haben - bei der nächsten Produktion werden wir mehr Vorstellungen einplanen - versprochen!

Rückblicke...
Macher

Im Donausaal zu Mauthausen, natürlich unter Einhaltung aller Seuchenverhinderungs-Maßnahmen, durfte ich durch den Abend führen! DANKE fürs Vertrauen - war ein sehr inspirierender Abend!

Macher

DANKE an Michael Lindner, Siegfried Lehner und Team für die perfekt Organisation - da hat man als Moderator leichtes Spiel ;) mit supernetten Interviewpartner/innen z. B. GPA-Chefin Barbara Teiber od. Landesparteichefin Birgit Gerstorfer gestaltete sich der Abend äußerst kurzweilig!

Lacher

In kleiner aber dafür sehr feiner Runde war es mir ein seelisches Fußbad wieder mal im Gasthaus Ahorner nebst dem Blasenstein zu kabarettisieren. Ein herzliches DANKE an die herzlichste Wirtfamilie der Welt, der Fam. Ahorner mit Birgit, Heli, Gerhard u. Christian!