Lacher
18. Juni 2015: SAHNEHÄUBCHEN in Hellmonsödt

Benefizveranstaltung für Fam. Immervoll vor gut 300 Besuchern im brechend vollen Festsaal Hellmonsödt ... ich durfte den Abend auch durchmoderieren. Zuerst war ein Chor der MHS Hellmonödt an der Reihe, dann die Eismänner aus Freistadt (WAHNSINN!!!) ... und zu guter letzt spielte ich mein Best-of-Programm SAHNEHÄUBCHEN. Um 23:30 h (!) verließ ich die Bühne ... es war so was von SUPER, TOLL, WUNDERBAR - einfach unglaublich ... bin ja publikumstechnisch schon einiges gewöhnt, aber dieser Abend übertraf so ziemlich alles ... ich sage nocheinmal DANKE, DANKE, DANKE ... vor allem an Organisator Franz Prömer!

Rückblicke...
Macher

Im Donausaal zu Mauthausen, natürlich unter Einhaltung aller Seuchenverhinderungs-Maßnahmen, durfte ich durch den Abend führen! DANKE fürs Vertrauen - war ein sehr inspirierender Abend!

Macher

DANKE an Michael Lindner, Siegfried Lehner und Team für die perfekt Organisation - da hat man als Moderator leichtes Spiel ;) mit supernetten Interviewpartner/innen z. B. GPA-Chefin Barbara Teiber od. Landesparteichefin Birgit Gerstorfer gestaltete sich der Abend äußerst kurzweilig!

Lacher

In kleiner aber dafür sehr feiner Runde war es mir ein seelisches Fußbad wieder mal im Gasthaus Ahorner nebst dem Blasenstein zu kabarettisieren. Ein herzliches DANKE an die herzlichste Wirtfamilie der Welt, der Fam. Ahorner mit Birgit, Heli, Gerhard u. Christian!