Macher
Eröffnungsfeier Ski-WM Schladming

Am 4. Feb. um 17:30 betrat ich als erster die Skygate-Bühne und heizte den 12.000 Fans im ausverkauften Planai-Stadion so richtig ein. "Die Stimmung im Stadion ist hervorragend, der Einpeitscher hat seine Sache sehr gut gemacht", sagte Ernst Hausleitner zu Beginn der ORF-Übertragung. Aber ich habe nicht nur "eingepeitscht" sondern eine knappe Stunde lang Interviews durchgeführt und die Skifans mit Infos rund um die WM gefüttert. Danach musste ich von der Skygate-Bühne hinauf zu meiner Sprecherstelle ganz oben auf der Tribüne - was die größte Herrausforderung darstellen sollte, den es gibt im Planai-Stadion keinen Servicegang. Ein eigens engagierter "Bodyguard" drängte mich durch die Leute durch und ich kam gerade noch pünktlich zu Beginn der Hauptshow in meinem Sprecherkammerl an. Als "Off-Stimme" durfte ich dann die tolle Show begleiten. DANKE an Regisseur Frank Lischka und an das gesamte Team, schön, dass ich dabei sein durfte!!!!!

Aktuelle Termine...
Kabarett
Donnerstag, 23. Jänner 2020

PREMIERE Krimidinner "Wenn einer eine Reise tot ...", gemeinsam mit Bernhard Mühlbachler, Nina Pilsl, Viktoria Aumayer u. Pianist Dominic Hackl. Hotel Lebensquell Bad Zell Beginn: 19:00 h - AUSVERKAUFT!!!!

Kabarett
Freitag, 24. Jänner 2020

Krimidinner "Wenn einer eine Reise tot ...", gemeinsam mit Bernhard Mühlbachler, Nina Pilsl, Viktoria Aumayer u. Pianist Dominic Hackl. Hotel Lebensquell Bad Zell Beginn: 19:00 h, AUSVERKAUFT!

Kabarett
Samstag, 25. Jänner 2020

Krimidinner "Wenn einer eine Reise tot ...", gemeinsam mit Bernhard Mühlbachler, Nina Pilsl, Viktoria Aumayer u. Pianist Dominic Hackl. Hotel Lebensquell Bad Zell Beginn: 19:00 h, AUSVERKAUFT!

Rückblicke...
Lacher

Wochenausklang im Hotel Lebensquell Bad Zell - volle Hütte (mit Menschen aus nahezu allen Teilen unseres Landes) - herzlichen DANK, es war SPITZE!

Kracher

Ein von der Sektion Fußball des SCTK toll aufgebrezeltes Kulturtreff Bad war ein würdiges Ambiente für das kulturelle Highlight.Tolle Masken, tolle Veranstaltung, und ich durfte als DJ meinen Beitrag leisten ... Einziger Wehrmutstropfen: The day after… aber das hatte man ja eh selbst in der Hand… ;)

Lacher

Herzlichen DANK an die WKO Ried/I. - war ein herrlicher Abend :)